Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 

   
Zurück zur Übersicht: Synagogen in der Region 
    

Synagogen in Hessen - ein Überblick  
   

Stadt- und Landkreise in Hessen - Übersicht:     
Durch Klicken auf den Stadt- oder Kreisnamen kommen Sie zur Übersicht auf dieser Seite
     

Kreis Bergstraße (HP)
Stadtkreis Darmstadt und Kreis Darmstadt- Dieburg (DA)  
Stadtkreis Frankfurt am Main (F) 
Kreis Fulda (FD)  
Kreis Gießen (GI) 
Kreis Groß-Gerau  (GG) 
Kreis Hersfeld-Rotenburg (HEF) 
Hochtaunuskreis (HG) 
Stadtkreis Kassel und Kreis Kassel (KS)
Lahn-Dill-Kreis (LDK) 
Kreis Limburg-Weilburg (LM) 
Main-Kinzig-Kreis (MKK) mit Hanau (HU)   
Main-Taunus-Kreis (MTK)   
Kreis Marburg-Biedenkopf (MR)   
Odenwaldkreis (ERB)    
Kreis Offenbach (OF)  
Rheingau-Taunus-Kreis (RÜD)  
Schwalm-Eder-Kreis (HR)  
Vogelsbergkreis (VB)  
Kreis Waldeck -Frankenberg (KB) 
Werra-Meißner-Kreis (ESW) 
Wetteraukreis (FB)  
Stadtkreis Wiesbaden (WI)  

        
Kreis Bergstraße (HP)   
Bensheim   Bürstadt   Lampertheim   Neckarsteinach
Bensheim - Auerbach     Groß-Rohrheim   Lautertal - Reichenbach i.O. mit Elmshausen     Rimbach  
Biblis   Heppenheim a.d. Bergstraße   Lindenfels 
(DP-Lager nach 1945) 
Viernheim  
Birkenau   Hirschhorn    Lorsch mit Einhausen Zwingenberg  
       

Stadtkreis Darmstadt und Kreis Darmstadt- Dieburg (DA)   
Alsbach - Hähnlein mit Bickenbach       Darmstadt - Arheilgen   Groß-Zimmern  Pfungstadt  
Babenhausen/Hessen  Darmstadt - Eberstadt   Messel  Reinheim mit Georgenhausen, Sprachbrücken und Überau  
Babenhausen - Hergershausen  Dieburg  Münster (Hessen)   Rossdorf 
Babenhausen - Langstadt   Eppertshausen   Ober-Ramstadt mit Nieder-Ramstadt     Schaafheim mit -Schlierbach 
Babenhausen/Hessen - Sickenhofen  Griesheim   Otzberg - Habitzheim  Seeheim - Jugenheim 
Darmstadt - Israelitische Religionsgemeinde   Groß-Bieberau  Otzberg - Lengfeld   Weiterstadt - Gräfenhausen mit -Weiterstadt und Wixhausen (Stadt Darmstadt) sowie Erzhausen    
Darmstadt - Israelitische Religionsgesellschaft    Groß Umstadt mit Klein Umstadt  Otzberg - Ober-Klingen   
Darmstadt nach 1945  Groß Umstadt - Raibach        
       

Stadtkreis Frankfurt am Main (F)  
Frankfurt am Main
Hauptsynagoge
 
Frankfurt am Main
Westend-Synagoge
  
Ffm - Bockenheim Ffm - Höchst am Main  
Frankfurt am Main
Synagogen Schützenstraße 
und Friedberger Anlage
   
Frankfurt am Main  
kleinere Synagogen
   
Ffm - Bornheim  Ffm - Niederursel
Frankfurt am Main: 
Synagoge Börneplatz
  
     Ffm - Griesheim   Ffm - Rödelheim
Frankfurt am Main
Synagoge Unterlindau
  
Ffm - Bergen-Enkheim Ffm - Heddernheim    
       

Kreis Fulda 
Bad Salzschlirf  Ebersburg - Schmalnau   Flieden   Hünfeld - Mackenzell 
Burghaun   Ebersburg - Weyhers  Fulda    
Fulda nach 1945  
Kalbach - Heubach  
Burghaun - Langenschwarz    Ehrenberg - Wüstensachsen   Gersfeld   Kalbach - Uttrichshausen  
Burghaun - Rothenkirchen  Eichenzell - Lütter  Gersfeld - Hettenhausen    Neuhof  
Burghaun - Steinbach   Eiterfeld    Hünfeld   Tann/Rhön  
       

Kreis Gießen (GI) 
Allendorf/Lumda    Gießen 
neue Gemeinde seit 1978  
Lich   Pohlheim - Watzenborn - Steinberg mit -Garbenteich    
Allendorf/Lumda - Nordeck mit Ebsdorf und Leidenhofen (Gemeinde Ebsdorfergrund, MR)   Gießen - Wieseck   Lich - Langsdorf mit -Birklar und -Muschenheim      Rabenau/Hessen - Londorf mit -Geilshausen, -Kesselbach und -Rüddinghausen    
Biebertal - Vetzberg   Grünberg (nur ma./17.Jh.)   Linden - Großen-Linden mit Hochelheim und Hörnsheim (Gemeinde Hüttenberg, LDK)      Reiskirchen mit -Ettinghausen  
Biebertal - Rodheim-Bieber  Hungen Linden - Leihgestern   Staufenberg *  
Buseck - Beuern   Hungen - Obbornhofen mit Hungen - Bellersheim und Wölfersheim - Wohnbach (WW)  Lollar  Staufenberg - Daubringen
Buseck - Alten-Buseck  Langgöns    Lollar - Ruttershausen  * Staufenberg - Mainzlar * 
Buseck - Großen-Buseck    Langgöns - Cleeberg   Pohlheim - Holzheim mit Grüningen   Staufenberg - Treis a.d. Lumda 
Fernwald - Steinbach    Laubach/Hessen     * keine selbständigen Gemeinden
       

Kreis Groß-Gerau (GG)  
Biebesheim am Rhein (mit Stockstadt am Rhein)   Gernsheim    Mörfelden - Walldorf  Riedstadt - Leeheim 
Bischofsheim mit Ginsheim   Groß-Gerau mit -Wallerstädten  Nauheim mit Königstädten    Riedstadt - Wolfskehlen mit Goddelau   
Büttelborn   Groß-Gerau - Dornheim  Riedstadt - Crumstadt  Rüsselsheim mit Raunheim   
Büttelborn - Worfelden mit Klein-Gerau   Groß-Gerau - Wallerstädten    Riedstadt - Erfelden  Trebur mit Astheim     
  Kelsterbach     Trebur - Geinsheim  
       

Kreis Hersfeld - Rotenburg (HEF)  
Alheim - Baumbach    Breitenbach am Herzberg   Nentershausen mit (Bebra-)Solz   Schenklengsfeld  
Alheim - Heinebach    Haunetal - Rhina   Neuenstein (Hessen) - Raboldshausen mit -Mühlbach Schenklengsfeld - Erdmannrode  
Bad Hersfeld   Haunetal - Wehrda    Niederaula mit Hattenbach    Wildeck - Richelsdorf  
Bebra   Heringen (Werra)       Rotenburg a.d. Fulda       
Bebra - Iba   Hohenroda - Mansbach   Rotenburg a.d.Fulda - 
Lispenhausen 
  
       

Hochtaunuskreis (HG)  
Bad Homburg v.d. Höhe    Königstein im Taunus  Neu-Anspach - Anspach mit -Rod am Berg  Usingen mit -Eschbach und Grävenwiesbach  
Bad Homburg - Ober-Erlenbach mit 
-Obereschbach und (Ffm-Niedereschbach)
  
Königstein - Falkenstein   Oberursel/Taunus mit -Bommersheim, -Oberstedten   Wehrheim mit Kransberg (Stadt Usingen)  
Friedrichsdorf - Seulberg mit Köppern    Kronberg im Taunus    Schmitten      
       

Stadtkreis Kassel und Kreis Kassel (KS)  
Bad Emstal - Riede  Grebenstein mit Immenhausen und (Immenhausen-)Holzhausen  Naumburg/Hessen mit Stadtteilen Altendorf, Altenstädt, Elben und Heimarshausen sowie Riede (Gde. Bad Emstal)    Trendelburg - Sielen   
Bad Karlshafen - Helmarshausen mit Karlshafen  Hofgeismar   Schauenburg - Hoof mit -Breitenbach, -Elmshagen und -Elgershausen     Wolfhagen mit -Niederelsungen 
Breuna mit Niederelsungen, Oberlistingen und Wettesingen     Kassel  
mit Kassel-Niederzwehren  
Trendelburg   Zierenberg    
Calden - Meimbressen   Liebenau/Hessen - Niedermeiser    Trendelburg - Deisel       
       

Lahn-Dill-Kreis (LDK)    
Aßlar mit (Wetzlar-)Hermannstein     Ehringshausen   Hohenahr - Hohensolms  Leun und Leun - Biskirchen  
Aßlar - Werdorf   Ehringshausen - Katzenfurt  Hüttenberg - Hochelheim und -Hörnsheim siehe Linden - Großen-Linden   Waldsolms - Brandoberndorf - Kröffelbach  
Bischoffen - Niederweidbach und -Roßbach mit Mudersbach (Gemeinde Hohenahr)   Haiger  Lahnau - Atzbach   Wetzlar   
Braunfels mit -Bonbaden und -Philippstein sowie Solms- Oberndorf und -Burgsolms   Herborn  Lahnau - Waldgirmes   Wetzlar - Münchholzhausen  
       

Kreis Limburg -Weilburg  
Bad Camberg   Hünfelden-Dauborn mit -Heringen, -Kirberg und -Mensfelden       Merenberg - Reichenborn  Weilburg  
Beselich - Schupbach   Runkel   Weilmünster  
Dornburg - Frickhofen   Limburg a.d. Lahn  
neue Gemeinde seit 1998  
Villmar   Weilmünster - Laubuseschbach mit -Wolfenhausen und Blessenbach (Gem. Weinbach)  
Dornburg - Langendernbach   Mengerskirchen  Villmar - Weyer mit Oberbrechen, Münster und Wolfenhausen          
Hadamar   Merenberg   Waldbrunn - Ellar       
       

Main-Kinzig-Kreis (MKK) mit Hanau (HU)   
Bad Orb   Freigericht - Somborn   Langenselbold   Schöneck - Büdesheim  
Bad Soden - Salmünster   Gelnhausen mit Stadtteil Roth und Altenhaßlau     Maintal - Hochstadt mit -Bischofsheim und -Dörnigheim      Sinntal - Altengronau 
Bad Soden - Salmünster - Eckardroth und -Romsthal   Gelnhausen - Meerholz und Hailer mit Hasselroth - Niedermittlau  Maintal - Wachenbuchen       Sinntal - Oberzell 
Birstein mit Unterreichenbach und Untersotzbach   Gründau - Hain-Gründau  mit Mittel-Gründau und Niedergründau  Nidderau - Heldenbergen  Sinntal - Sterbfritz 
Birstein - Fischborn mit -Kirchbracht und -Mauswinkel  Gründau - Lieblos   Nidderau - Windecken mit -Ostheim   Sinntal - Züntersbach  
Birstein - Lichenroth   Großkrotzenburg 
mit Hanau - Groß-Auheim      
Ronneburg/Hessen - Altwieder- mus mit Burg Ronneburg   Steinau - Hintersteinau   
Brachttal - Hellstein mit -Schlierbach und Udenhain       Hammersbach - Marköbel  Ronneburg - Hüttengesäss  Steinau - Ulmbach   
Erlensee - Langendiebach    Hammersbach - Langen-Bergheim Schlüchtern   Wächtersbach 
Erlensee - Rückingen mit Rodenbach - Niederrodenbach Hanau   Schlüchtern - Vollmerz   Wächtersbach - Aufenau 
Flörsbachtal - Lohrhaupten    Hanau - Steinheim am Main (Groß-Steinheim)         
       

Main-Taunus-Kreis (MTK)   
Bad Soden am Taunus   Hattersheim am Main - Okriftel Hochheim am Main  Hofheim am Taunus - Wallau   
Eppstein   Flörsheim am Main  Hofheim am Taunus mit Marxheim und Kriftel   Liederbach am Taunus - Niederhofheim      
Hattersheim am Main      
       

Kreis Marburg-Biedenkopf  
Amöneburg    Gladenbach    Münchhausen am Christenberg - Oberasphe   Stadtallendorf - Schweinsberg  
Amöneburg - Mardorf mit -Roßdorf  Kirchhain    Neustadt/Hessen     Weimar/Lahn - Roth    
Breidenbach  Lohra    Neustadt - Momberg    Wetter/Hessen      
Dautphetal - Elmshausen und -Buchenau  Lahntal - Goßfelden mit -Sterzhausen und -Caldern  Rauschenberg mit Betziesdorf (Stadt Kirchhain), Bürgeln und Schönstadt (Gemeinde Cölbe)    Wohratal - Halsdorf und -Wohra mit Rauschenberg-Josbach und -Ernsthausen     
Ebsdorfergrund - Rauischholzhausen mit -Wittelsberg    Marburg mit  -Elnhausen, -Ockershausen und -Wehrda 
sowie Cölbe
    
Stadtallendorf mit -Erksdorf und -Hatzbach sowie (Neustadt-) Speckswinkel  Wohratal - Wohra 
Fronhausen mit -Oberwalgern  Marburg nach 1945         Stadtallendorf - Niederklein       
       

Odenwaldkreis (ERB) 
Bad König   Fränkisch-Crumbach  Höchst i. Odenwald - 
Hetschbach
   
Reichelsheim i.O.   
Beerfelden   Höchst i. Odenwald mit Mümling-Grumbach und Seckmauern (Gemeinde Lützelbach)    Michelstadt   Reichelsheim - 
Pfaffen-Beerfurth
  
Breuberg -  
Neustadt
im Odenwald
  
          
Brombachtal - Kirchbrombach           
       

Kreis Offenbach  
Dietzenbach   Hainburg - Klein-Krotzenburg  Mühlheim am Main mit Dietesheim   Rodgau - Weiskirchen 
Dreieich - Dreieichenhain mit -Götzenhain und -Offenthal  Heusenstamm  Neu-Isenburg      Rödermark - Urberach mit Ober-Roden    
Dreieich - Sprendlingen  Langen/Hessen   Offenbach am Main   Seligenstadt  
Egelsbach    Offenbach am Main - Bürgel      
       

Rheingau-Taunus-Kreis (RÜD)  
Aarbergen - Kettenbach mit -Daisbach, -Hausen über Aar und -Rückershausen  Heidenrod - Laufenselden Oestrich-Winkel    Waldems - Steinfischbach  
Bad Schwalbach (ehem. Langenschwalbach) und Orte der Umgebung     Hohenstein - Holzhausen ü. Aar mit - Breithardt   Rüdesheim am Rhein mit Geisenheim und Winkel (Oestrich-Winkel)    
Eltville am Rhein mit Kiedrich   Idstein mit Esch (Waldems)    Taunusstein - Wehen 
mit -Bleidenstadt und -Hahn
       
dazu: Heidenrod - Zorn        
       

Schwalm-Eder-Kreis (HR)  
Bad Zwesten mit Niederurff und Oberurff (Bad Zwesten) sowie Kerstenhausen (Borken)     Fritzlar - Ungedanken mit -Rothhelmshausen sowie Mandern (Stadt Bad Wildungen, KB)  Malsfeld - Beiseförth mit Malsfeld und Morschen - Binsförth und -Neumorschen sowie Knüllwald-Rengshausen   Oberaula mit Stadtteil Hausen, Schwarzenborn (Knüll) (HR) sowie Frielingen (Gemeinde Kirchheim/Hessen, HEF) 
Borken/Hessen mit -Großenenglis und Freudenthal   Fritzlar - Züschen   Melsungen   Ottrau mit (Alsfeld-)Berfa (VB) 
Borken - Dillich mit (Neuental-) Neuenhain  Gilserberg  Melsungen - Röhrenfurth  Schwalmstadt - Treysa 
Felsberg mit Gensungen, Altenburg und Neuenbrunslar      Gudensberg mit Maden und Obervorschütz      Neuental - Waltersbrück    Schwalmstadt - Trutzhain (1946-1947) 
Frielendorf mit Ortsteil Siebertshausen      Guxhagen     Neuental - Zimmersrode mit Bischhausen, Gilsa und Römersberg  Schwalmstadt - Ziegenhain 
Frielendorf - Großropperhausen   Homberg (Efze)    Neukirchen/Knüllgebirge Spangenberg  
Fritzlar mit Stadtteilen Cappel und Obermöllrich sowie Wabern Jesberg mit Densberg  Niedenstein  Wabern - Falkenberg     
Fritzlar - Lohne             Willingshausen - Merzhausen mit Willingshausen und Schrecksbach
       

Vogelsbergkreis (VB)   
Alsfeld    Homberg/Ohm  Romrod mit Oberbreidenbach  Ulrichstein  
Alsfeld - Angenrod    Kirtorf  Schlitz  Ulrichstein - Bobenhausen II 
Feldatal - Kestrich mit Groß-Felda  Kirtorf - Ober Gleen   Schotten     
Grebenau    Lauterbach/Hessen mit -Maar, Landenhausen und Herbstein     Schotten - Einartshausen      
Grebenhain - Crainfeld   Mücke - Nieder-Ohmen mit Merlau   Schwalmtal/Hessen - Storndorf     
       

Kreis Waldeck-Frankenberg  
Allendorf (Eder) - Battenfeld mit Allendorf (Eder) und -Rennertehausen,  Battenfeld (Eder) mit Stadtteil Berghofen und Laisa sowie Bromskirchen       Bad Wildungen     Frankenau - Altenlotheim     Vöhl/Edersee     
Diemelsee - Adorf   Frankenberg (Eder) mit Stadtteil Röddenau  Volkmarsen  
Diemelstadt - Rhoden    Gemünden/Wohra mit -Dodenhausen und Schiffelbach (Gemeinde Haina)    Waldeck - Höringhausen      
Bad Arolsen mit Helsen   Diemelstadt - Wrexen   Gemünden/Wohra - Grüsen    Waldeck - Sachsenhausen     
Bad Arolsen - Landau   Edertal - Bergheim mit -Kleinern,  -Affoldern, -Mehlen,  -Wellen      Korbach mit Goddelsheim (Stadt Lichtenfels)   Willingen (Upland) - Eimelrod  
Bad Arolsen - Mengeringhausen   Frankenau    Rosenthal      
Battenberg -Laisa und -Frohnhausen (keine jüd. Gemeinden) siehe bei Münchhausen am Christenberg -Oberasphe (MR) 
  

Werra-Meißner-Kreis (ESW)  
Berkatal - Frankershausen mit Bad Sooden - Allendorf   Meinhard - Jestädt   Sontra    Wanfried  
Eschwege    Meißner - Abterode   Sontra - Diemerode   Wehretal - Reichensachsen   
Herleshausen mit Breitzbach, Unhausen und Wommen    Neu Eichenberg - Hebenshausen Waldkappel - Bischhausen     Witzenhausen   
Herleshausen - Nesselröden    Ringgau - Netra mit -Datterode     Waldkappel - Harmuthsachsen mit Waldkappel      
       

Wetterau-Kreis (FB)  
Altenstadt  Butzbach  Friedberg/Hessen 
mit Seite zum "Judenbad"  
Münzenberg - Gambach 
Altenstadt - Höchst an der Nidder  Butzbach - Griedel  Gedern  Nidda mit Geiß-Nidda   
Altenstadt - Lindheim mit (Limeshain)-Hainchen Butzbach - Hoch-Weisel  Gedern - Ober-Seemen  Niddatal - Assenheim 
Bad Nauheim  Butzbach - Kirch Göns (siehe bei Butzbach - Pohl-Göns)  Gedern - Wenings  Niddatal - Bönstadt 
Bad Nauheim - Steinfurth  Butzbach - Nieder-Weisel  Glauburg - Glauberg mit -Stockheim und Usenborn 
(Stadt Ortenberg)
  
Ortenberg/Hessen mit Bleichenbach    
Bad Vilbel  Butzbach - Pohl-Göns  Karben - Burg-Gräfenrode     Ranstadt - Ober-Mockstadt 
mit Ranstadt
 
Büdingen  Echzell  Karben - Groß-Karben mit Klein- Karben, Okarben und Rendel  Reichelsheim/Wetterau - Beienheim 
Büdingen - Düdelsheim  Echzell - Bisses  Karben - Petterweil        Rosbach vor der Höhe - Rodheim vor der Höhe  
Büdingen - Eckartshausen 
mit -Calbach
Florstadt - Nieder-Florstadt  Kefenrod - Bindsachsen  Wölfersheim  
Büdingen - Rohrbach  Florstadt - Nieder-Mockstadt  Limeshain - Himbach   Wölfersheim - Wohnbach siehe Hungen - Obbornhofen (GI) 
  Florstadt - Staden mit Stammheim   Münzenberg  Wöllstadt - Nieder-Wöllstadt 
Weitere Seite zur Geschichte jüdischer Bewohner in Wölfersheim - Berstadt  
  

Stadtkreis Wiesbaden    

Wiesbaden   Wiesbaden - Biebrich   Wiesbaden - Bierstadt mit -Erbenheim, -Igstadt und -Kloppenheim   Wiesbaden - Breckenheim  
Wiesbaden - Dotzheim   Wiesbaden - (Mainz-)Kastel   Wiesbaden - Schierstein mit -Frauenstein        

  

Einige Links zu Synagogen in Hessen:
  
Broschüre "Erinnern und Gedenken in Hessen" der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung (1999) (pdf-Datei)
Kurze Infoseite zu "Juden in Hessen"
          

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 14. September 2014