Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 


Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Region"
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in Rheinland-Pfalz"  
Übersicht: "Jüdische Friedhöfe im Landkreis Bad Kreuznach" 
 
  

Windesheim (VG Langenlonsheim, Kreis Bad Kreuznach) 
Jüdischer Friedhof 
(erstellt unter Mitarbeit von Otmar Frühauf, Breitenthal) 
  

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde              
   
Siehe Seite zur Synagoge in Windesheim (interner Link)    
   
   
Zur Geschichte des Friedhofes             
   
Der Friedhof wurde vermutlich Mitte des 18. Jahrhunderts angelegt. Eine letzte Beisetzung fand 1938 statt. Die Friedhofsfläche umfasst 9,30 ar. Der Friedhof ist von einem Holzzaun (Jägerzaun) umgeben. Es sind 20 Grabsteine erhalten.  
   
   
Lage des Friedhofes 
   
Der Friedhof liegt an der Grenze zwischen Wald und Weinbergen nordöstlich von Windesheim im Bereich des Langenlonsheimer Waldes (Flur "In den Judenkirchhofschlägen" bzw. "Auf dem Römerberg") unweit der jüdischen Friedhöfe von Langenlonsheim und Waldhilbersheim.
   
   
Link zu den Google-Maps   
(der Pfeil markiert die Lage des Friedhofes)    
    

Größere Kartenansicht  
  
  
  
Fotos 
(Plan aus der Dokumentation des Landkreises Bad Kreuznach s. Lit. S. 528; Fotos: Otmar Frühauf, Aufnahmedatum 4.10.2010)

Plan des Friedhofes 
(gezeichnet 1993)
Windesheim Friedhof Plan 010.jpg (82032 Byte)  
     
     
Der Friedhof im Herbst 2010     
Windesheim Friedhof 160.jpg (155444 Byte) Windesheim Friedhof 161.jpg (154164 Byte) Windesheim Friedhof 162.jpg (119295 Byte)
Blick auf den Friedhof   Das Eingangstor   Hinweistafel  
     
Windesheim Friedhof 172.jpg (153064 Byte) Windesheim Friedhof 173.jpg (157658 Byte) Windesheim Friedhof 179.jpg (157895 Byte)
Teilansichten des Friedhofes: Bereich der Grabsteine D 10 - D 15   Teilansicht des Friedhofes: 
der dem Eingang gegenüberliegende Bereich  
 
     
Windesheim Friedhof 188.jpg (152990 Byte) Windesheim Friedhof 189.jpg (152082 Byte)  
Teilansichten des Friedhofes, Blick in Richtung Eingang    
     
Windesheim Friedhof 163.jpg (132902 Byte) Windesheim Friedhof 164.jpg (119306 Byte) Windesheim Friedhof 165.jpg (110271 Byte) Windesheim Friedhof 166.jpg (150080 Byte) Windesheim Friedhof 167.jpg (134739 Byte) Windesheim Friedhof 168.jpg (154269 Byte)
Grabstein D 1 für 
Ernst Mayer aus Mainz 
(1903-1907)  
Grabstein D 2 für 
Jakob Abraham 
(1835-1908); Bericht zur 
Beisetzung auf Synagogenseite
Grabstein D 3 für 
Helene Abraham geb. Kann (1843-1921)    
Grabstein D 4 für 
 Wilhelm Müller
(1836-1908)  
Grabstein D 5 für 
Luise Müller geb. Besthof (1829-1915)    
Grabstein D 6 für 
 Jakob Wolf (1829-1915) 
und Rosa Wolf (1900-1924)   
           
            
Windesheim Friedhof 169.jpg (159434 Byte) Windesheim Friedhof 170.jpg (131327 Byte) Windesheim Friedhof 171.jpg (143803 Byte) Windesheim Friedhof 174.jpg (115576 Byte) Windesheim Friedhof 175.jpg (113954 Byte) Windesheim Friedhof 176.jpg (115768 Byte)
Grabstein D 7 für 
    unbekannt 
(Grabplatte fehlt)
Grabstein D 8 für 
Julius Müller 
(1859-1922)  
Grabstein D 9 für 
Leo Kann 
(1858-1927)  
Grabstein D 12 für 
Gertrude Müller geb. Isack (1857-1910)  
Grabstein D 11 für 
 Jacob Müller 
(1822-1901) 
Grabstein D 10 für 
Rosina Müller geb. Löb
 (1818-1897)  
            
Windesheim Friedhof 177.jpg (130788 Byte) Windesheim Friedhof 178.jpg (124819 Byte) Windesheim Friedhof 180.jpg (101544 Byte) Windesheim Friedhof 181.jpg (113410 Byte) Windesheim Friedhof 182.jpg (120070 Byte) Windesheim Friedhof 183.jpg (143544 Byte)
Grabstein D 16 für 
Regina Abraham (1800-1871) (Vorderseite hebräisch)    
Grabstein D 15 für 
 Magdalena ? geb. Glas (1830-1895)   
Grabstein D 19 für 
  Rosine Müller geb. Gans (1837-1903)  
Grabstein D 20 für
 Isaak Müller 
(1834-1918)     
Grabstein D 18 für 
   Regina Wolff geb. Michels (Vorderseite hebräisch) 
Grabstein D 17 für 
 Samuel Scholem (1842-1886) und Fany Scholem geb. Gans (1844-1884)   
             
           
Windesheim Friedhof 184.jpg (145440 Byte) Windesheim Friedhof 185.jpg (111689 Byte) Windesheim Friedhof 186.jpg (156270 Byte) Windesheim Friedhof 187.jpg (147483 Byte)      
Grabstein D 14 (Vorder- und Rückseite) 
für  Elisabetha Ermann geb. Müller
(1818-1878)   
Grabstein D 13 (Vorder- und Rückseite) 
für Moses Ermann 
(1811-1883)       
     
           

    
     

Links und Literatur

Links:  

Website der Gemeinde Windesheim        
Website der VG Langenlonsheim   
Website des Zentralarchivs Heidelberg mit Informationen zum jüdischen Friedhof in Windesheim    
Zur Seite über die Synagoge in Windesheim (interner Link)     

Literatur:  

Maren Heyne: Stille Gärten - beredte Steine. Jüdische Friedhöfe im Rheinland. Bonn 1994 S. 128-129. 
Dokumentation Jüdische Grabstätten im Kreis Bad Kreuznach. Geschichte und Gestaltung. Reihe: Heimatkundliche Schriftenreihe des Landkreises Bad Kreuznach Band 28. 1995. S. 521-532. 

     
       

                   
vorheriger Friedhof     zum ersten Friedhof    nächster Friedhof   

               

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 18. Dezember 2016