Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 

 
zurück zur Übersicht "Synagogen in der Region"  
zurück zur Übersicht "Synagogen in Mittelfranken"
    

Herzogenaurach (Kreis Erlangen-Höchstadt)
Jüdische Geschichte

Übersicht:

Zur Geschichte jüdischer Personen in der Stadt  
Fotos / Darstellungen
Links und Literatur   

   

Zur Geschichte jüdischer Personen in der Stadt  

In Herzogenaurach lebten jüdische Personen mindestens im 15. Jahrhundert. Vor 1430 war ein Jude ansässig, der spätestens 1439 nach Nürnberg abwandert und (1458-60) nach Herzogenaurach zurückkehrte. Ein weiterer Jude lebte 1466 in der Stadt. Aus der Zeit zwischen 1420 und 1450 ist ein Judeneid aus Herzogenaurach überliefert.   
 

Auch in den nachfolgenden Jahrhunderten (16. - 20. Jahrhundert) gab es immer wieder einzelne Juden in Herzogenaurach, doch kam es vermutlich zu keiner Zeit zur Bildung einer jüdischen Gemeinde.   
 
Ob es Einrichtungen wie ein Betraum oder ein Friedhof gegeben hat, ist nicht bekannt. Nach Israel Schwierz gab es "mit großer Wahrscheinlichkeit eine Synagoge, mit Sicherheit jedoch einen Friedhof, über deren Standort jedoch nichts in Erfahrung gebracht werden konnte".  
  


Fotos

Es sind keine Fotos oder Darstellungen zur jüdischen Geschichte in Herzogenaurach vorhanden.   
     

    
   

Links und Literatur

Links:

Website der Stadt Herzogenaurach   

Literatur:  

Germania Judaica III,1 S. 550-551. 
Israel Schwierz:  Steinerne Zeugnisse jüdischen Lebens in Bayern. Eine Dokumentation der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit. A 85. 1988 S. 162.  1992² S. 171.   
   
   

n.e.            

     

                   
vorherige Synagoge  zur ersten Synagoge nächste Synagoge    

                

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 13. Dezember 2011