Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 

 
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Region" 
Zur Übersicht: Jüdische Friedhöfe in Baden-Württemberg
  

Rheinbischofsheim (Stadt Rheinau, Ortenau-Kreis) 
Begräbnisplatz des Löw Simson

   

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde         
    
siehe Seite zur Synagoge in Rheinbischofsheim (interner Link)    
   
   
Zur Geschichte dieses Friedhofes           
    
Die Toten der jüdischen Gemeinde Rheinbischofsheim wurden zunächst in Kuppenheim, seit 1830 in (Neu-)Freistett beigesetzt. Um 1800 waren Überlegungen in Gange, einen eigenen Friedhof in Rheinbischofsheim anzulegen, was von der Familie Löw Simson befürwortet wurde. Da fast alle Juden in Rheinbischofsheim für die Beibehaltung des Begräbnisplatzes in Kuppenheim waren, erreichte Löw Simson nur eine eigene Begräbnisstätte für seine Familie. Bis heute besteht dieser kleinste jüdische Friedhof Baden-Württembergs im Gewann Schießrain mit einem noch erhaltenen Grabstein von 1819
  
  
Fotos
(Quelle: Aufsatz von Nikolaus Honold, s.u.)  

Rheinbischofsheim Judenstein.jpg (41985 Byte)

Neuere Fotos
(Fotos: Hahn, Aufnahmedatum: 1.9.2003)

Rheinbischofsheim Friedhof 150.jpg (103801 Byte) Rheinbischofsheim Friedhof 151.jpg (95309 Byte) Rheinbischofsheim Friedhof 152.jpg (72049 Byte)
Blick auf den Friedhof 
mit Eingangstor
Seitenansicht Der Grabstein 
des Löw Simson
   

    
    

Links und Literatur 

Website der Stadt Rheinau  
Website des Zentralarchivs Heidelberg mit Seite zum jüdischen Friedhof Rheinbischofsheim  
Zur Seite über die Synagoge Rheinbischofsheim (interner Link)   

Literatur:  

Honold, Nikolaus: Der Rheinbischofsheimer Judenstein. Der Begräbnisplatz des Löw Simson von Bischofsheim, in: Die Ortenau 75 1985 S. 360-363. 

   
     

                   
vorheriger Friedhof     zum ersten Friedhof    nächster Friedhof 

         

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 14. Juli 2013