Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 

   
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Region" 
Zur Übersicht: Jüdische Friedhöfe in Baden-Württemberg
  

Oberdorf (Stadt Bopfingen, Ostalb-Kreis) 
Jüdischer Friedhof

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde 

Siehe Seite zur Synagoge in Oberdorf  (interner Link)    
  
      
Zur Geschichte dieses Friedhofes  

Die Toten der jüdischen Gemeinde in Oberdorf wurden zunächst in Wallerstein und Aufhausen, seit 1825 auf einem eigenen Friedhof (an der Karksteinstraße, Flurstück 217/2, Fläche 26,93 a) beigesetzt. Hier befinden sich auch Gedenktafeln für die jüdischen Gefallenen des Ersten Weltkrieges aus Oberdorf, Aufhausen und Bopfingen sowie seit 1985 für die Opfer der Verfolgungszeit 1933 bis 1945. Da auf dem Friedhof ehemalige KZ-Häftlinge und Displaced Persons, die nach 1945 in der Umgebung untergebracht waren (Wasseralfingen/Aalen) und in dieser Zeit verstarben, ist der Friedhof noch bis 1948 mehrfach belegt worden. Nach der 1998 durch das Landesdenkmalamt Baden-Württemberg erstellten Dokumentation des Friedhofes sind 479 Grabsteine erhalten. 
  
  
Die Lage des jüdischen Friedhofes    

Oberdorf FriedhofPlan.jpg (76362 Byte)
Lage des jüdischen Friedhofes Oberdorf
 (durch Pfeil markiert)
(Karte kann durch Anklicken vergrößert werden)
Lage des jüdischen Friedhofes auf dem Stadtplan Bopfingen: 
oben anklicken und unter "Behörden und öffentlichen
 Einrichtungen" bei "Friedhof, jüd., Oberdorf am Ipf" anklicken
   
Link zu den Google-Maps  

   
   
Fotos 
Neuere Fotos
(Fotos: Hahn, Aufnahmedatum 5.9.2003)

Oberdorf Friedhof 152.jpg (41093 Byte) Oberdorf Friedhof 151.jpg (80189 Byte) Oberdorf Friedhof 150.jpg (74482 Byte)
Der Weg zum Friedhof 
ist ausgeschildert
Blick auf das 
Eingangstor
Gedenktafel für die Gefallenen 
des Ersten Weltkrieges
     
Oberdorf Friedhof 154.jpg (73302 Byte) Oberdorf Friedhof 158.jpg (82288 Byte) Oberdorf Friedhof 160.jpg (70700 Byte)
Gedenktafeln mit den Namen der in der
 NS-Zeit umgekommenen Personen
Teilansichten des Friedhofes 
    
     
Oberdorf Friedhof 153.jpg (61179 Byte) Oberdorf Friedhof 159.jpg (84270 Byte) Oberdorf Friedhof 157.jpg (59303 Byte)
Levitenkanne Grabsteine nach 1945 für gestorbene
 ehemalige KZ-Häftlinge
Grabstein für den 1942 
gestorbenen Ferdinand Mayer
   
     
Oberdorf Friedhof 156.jpg (67563 Byte) Oberdorf Friedhof 155.jpg (75345 Byte) Oberdorf Friedhof 161.jpg (99815 Byte)
Grabstein für den Lehrer und Kantor Heinrich Pappenheimer und seine Frau Fanny geb. Heimann Grabstein für Rabbiner 
Dr. Hermann Kroner
Grabstein für Josef Kornblüh 
(gest. 1947, KZ-Überlebender)
      

  

Ältere Fotos
(Fotos: Hahn, entstanden Mitte der 1980er-Jahre) 

Oberdorf Friedhof01.jpg (138361 Byte)  Oberdorf Friedhof02.jpg (63381 Byte)  Oberdorf Friedhof07.jpg (139376 Byte) 
Eingangstor zum Friedhof  Hinweisschild  Teilansicht des Friedhofes
     
 Oberdorf Friedhof04.jpg (107106 Byte)  Oberdorf Friedhof05.jpg (132274 Byte)  Oberdorf Friedhof06.jpg (85282 Byte)
Teilansichten Gedenktafel für die Gefallenen 
des Ersten Weltkrieges
   
   
Oberdorf Friedhof03.jpg (132945 Byte) Oberdorf Friedhof08.jpg (109731 Byte) Oberdorf Friedhof09.jpg (134067 Byte)
Grabstein für Rabbiner 
Dr. Hermann Kroner 
Grabstein für Hermann Gutmann, Lehrer
 der Gemeinde Schwäbisch Gmünd 
und Frau
Grabstein für Josef Kornblüh 
(gest. 1947, KZ-Überlebender) 
     
      
Historische Ansichtskarte von Oberdorf
 mit dem jüdischen Friedhof

(aus der Sammlung von Peter Karl Müller, Kirchheim/Ries)
Oberdorf Friedhof 078.jpg (72185 Byte) Oberdorf Friedhof 077.jpg (24805 Byte)
  Oberdorf mit Korkstein, Schloss-Ruine und Ipf. Hinter dem auf ihn zulaufenden Weg -
 noch inmitten von Feldern und Wiesen - der jüdische Friedhof;
 rechts Ausschnittvergrößerung

   
     

Links und Literatur

Links:

Website der Stadt Bopfingen    
Website des Zentralarchives Heidelberg mit Informationen zum jüdischen Friedhof Oberdorf  
Informationsseite mit Fotos zum jüdischen Friedhof in Oberdorf (Universität Ulm, Zentrum für allgemeine wissenschaftliche Weiterbildung. Arbeitskreis Nördlinger Ries): hier anklicken

Literatur:

Felix Sutschek: Der jüdische Friedhof von Oberdorf, in: Ostalb—Einhorn, Vierteljahreshefte für Heimat und Kultur im Ostalbkreis 22 (1995) Nr. 85 S. 27—47.

    

                   
vorheriger Friedhof     zum ersten Friedhof    nächster Friedhof

             

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 12. August 2011