Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 

   
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Region"   
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in Hessen"     
Zur Übersicht "Jüdische Friedhöfe in den Landkreisen Fulda und Gießen"        
     

Nordeck (Stadt Allendorf (Lumda), Kreis Gießen) 
Jüdischer Friedhof  
  

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde   
    
Siehe Seite zur Synagoge in Nordeck (interner Link)   
   
   
Zur Geschichte des Friedhofes              
    
Über die Geschichte des Friedhofes in Nordeck liegen noch keine Informationen vor. Die Friedhofsfläche umfasst 15,04 ar. 
Der Friedhof wurde 2007/08 neu angelegt.   
  
  
Lage des Friedhofes: 
  
Der jüdische Friedhof liegt nördlich von Nordeck im Wald oberhalb der Burg Nordeck, erreichbar über die Steingasse und Waldwege.   
    
Info: Stadtverwaltung Allendorf (Lumda) Tel. 06407 / 91 12-0  
  
  
Fotos     

Der Friedhof im Herbst 2015 
(Fotos: Stefan Hoffmann)  

   
Nordeck Friedhof DSCF2562.jpg (322561 Byte) Nordeck Friedhof DSCF2563.jpg (373687 Byte) Nordeck Friedhof DSCI0038.jpg (280836 Byte)
Teilansichten des Friedhofes  
     
Nordeck Friedhof DSCI0081.jpg (249130 Byte) Nordeck Friedhof DSCI0082.jpg (246699 Byte) Nordeck Friedhof DSCI0092.jpg (333096 Byte)
Teilansichten des Friedhofes   
     
Nordeck Friedhof DSCI0097.jpg (255812 Byte) Nordeck Friedhof DSCI0098.jpg (258694 Byte) Nordeck Friedhof DSCI0099.jpg (245362 Byte)
Teilansicht 
  
Grabstein für Selma Lion
Tochter von Liebmann Lion  
Grabstein für Rebecka Lion, Frau von 
Liebmann Lion (gest. 18. Mai 1872) 
     
Nordeck Friedhof DSCI0106.jpg (209373 Byte) Nordeck Friedhof DSCI0114.jpg (281954 Byte) Nordeck Friedhof DSCI0570.jpg (326352 Byte)
Teilansichten des Friedhofes   
     
Nordeck Friedhof DSCI0571.jpg (427033 Byte) Nordeck Friedhof DSCI0792.jpg (249808 Byte)  
 Teilansicht  
  
 Grabstein für Schmuel Bar Meir Wolf  
bzw. Heinemann Wolf  
  
     
     

Der Friedhof im März 2008 
(Fotos: Hahn)   

   
Nordeck Friedhof 157.jpg (109432 Byte) Nordeck Friedhof 110.jpg (98688 Byte) Nordeck Friedhof 143.jpg (90225 Byte)
Die Burg Nordeck - der Friedhof liegt 
etwa 400 Meter oberhalb der Burg 
Wegmarkierung 
zum Friedhof
Hinweis 
am Friedhof
     
Nordeck Friedhof 113.jpg (68768 Byte) Nordeck Friedhof 112.jpg (119265 Byte) Nordeck Friedhof 154.jpg (125151 Byte)
Weitere Hinweistafel zum 
Besuch des Friedhofes
Der Friedhof ist von einem Zaun umgeben - 2008 nur teilweise für 
die Arbeiten der Neuanlage 
   
Nordeck Friedhof 114.jpg (125071 Byte) Nordeck Friedhof 123.jpg (132548 Byte) Nordeck Friedhof 153.jpg (119978 Byte)
Teilansichten des großenteils abgeräumten Friedhofgeländes 
 
Nordeck Friedhof 155.jpg (113883 Byte) Nordeck Friedhof 115.jpg (126132 Byte) Nordeck Friedhof 127.jpg (136013 Byte)
Erhaltene Grabsteine - derzeit (?) alle liegend  
 
Nordeck Friedhof 128.jpg (131285 Byte) Nordeck Friedhof 116.jpg (131784 Byte) Nordeck Friedhof 117.jpg (139507 Byte)
Teilansichten  
 
Nordeck Friedhof 120.jpg (135711 Byte) Nordeck Friedhof 130.jpg (83551 Byte) Nordeck Friedhof 131.jpg (86442 Byte)
Teilansicht   Grabstein für Meyer Wolf zu Nordeck,
 starb den 22. März 1859 
Grabstein der Ehefrau des M. Wolf, 
starb am 29. Oktober 1853 
  
     
Nordeck Friedhof 134.jpg (100566 Byte) Nordeck Friedhof 135.jpg (113372 Byte) Nordeck Friedhof 146.jpg (121305 Byte)
Grabstein für Hannchen Lion, Ehefrau 
des Moses Lion
, gest. 9. August 1872
   Grabstein von Jettchen Wolf, Tochter 
des Jacob Wolf II
von Nordeck, gest. 
am 7. April 1881 
  
     
Nordeck Friedhof 124.jpg (98573 Byte) Nordeck Friedhof 132.jpg (128812 Byte) Nordeck Friedhof 142.jpg (100708 Byte)
   zerbrochener 
Grabstein 
"Dem Andenken des Bruders von Kaufmann
 Heinemann Wolf" (hebräisch Name 
auf Stein: Schmuel Bar Meir Wolf)
 
     

      
       

Links und Literatur  

Links:

Website der Stadt Allendorf/Lumda   
Zur Seite über die Synagoge in Nordeck (interner Link) 

Quellen

Hinweis auf online einsehbare Familienregister der jüdischen Gemeinde Nordeck   
In der Website des Hessischen Hauptstaatsarchivs (innerhalb Arcinsys Hessen) sind die erhaltenen Familienregister aus hessischen jüdischen Gemeinden einsehbar: 
Link zur Übersicht (nach Ortsalphabet) https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/llist?nodeid=g186590&page=1&reload=true&sorting=41              
Zu Nordeck sind vorhanden (auf der jeweiligen Unterseite zur Einsichtnahme weiter über "Digitalisate anzeigen"):    
HHStAW 365,650   Verzeichnis der Familien und Geburtsregister der jüdischen Gemeinde in Nordeck  1824 - 1873, 1890 - 1929; enthält vor allem ein Verzeichnis der Familien und Gemeindediener der Synagogengemeinde Nordeck mit den Filialorten Ebsdorf und Leidenhofen, 1890 - 1899 und 1923 - 1929, eine Liste der steuerpflichtigen Gemeindemitglieder um 1900, eine Beschreibung der Verhältnisse der jüdischen Gemeinde um 1900; ein Geburtsregister der Juden von Nordeck 1824 - 1873; enthält auch Angaben zu Personen aus Ebsdorf und Leidenhofen   https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/detailAction?detailid=v3553836      
HHStAW 365,652   Sterberegister der Juden von Nordeck  1826 - 1872; enthält auch Angaben zu Personen aus Leidenhofen   https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/detailAction?detailid=v3031400     
HHStAW 365,651   Trauregister der Juden von Nordeck  1828 - 1872; enthält auch Angaben zu Personen aus Ebsdorf und Leidenhofen     https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/detailAction?detailid=v2083529        

Literatur:  

 Arnsberg II,147 

   
     

                   
vorheriger Friedhof     zum ersten Friedhof    nächster Friedhof   

           

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 21. Mai 2016