Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 


Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Region"   
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in Hessen"     
Zur Übersicht "Jüdische Friedhöfe im Wetteraukreis"        
      

Gross-Karben (Stadt Karben, Wetterau-Kreis) 
Jüdischer Friedhof 
   

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde           
    
Siehe Seite zur Synagoge in Groß-Karben (interner Link)
    
    
Zur Geschichte des Friedhofes              
    
Lage des Friedhofes         
   
Der jüdische Friedhof liegt am Ortsende von Groß-Karten an der Heldenberger Straße (vom Ort kommend auf der linken Seite); Zugang über Tor an der Heldenberger Straße.   
    
    
Fotos 
(Fotos: Hahn, Aufnahmedatum: 18.4.2008)    

Gross-Karben Friedhof 150.jpg (131046 Byte) Gross-Karben Friedhof 151.jpg (120488 Byte) Gross-Karben Friedhof 152.jpg (130565 Byte)
Das Eingangstor  Die Hinweistafel  Gedenktafel 
     
Gross-Karben Friedhof 154.jpg (326313 Byte) Gross-Karben Friedhof 153.jpg (127034 Byte) Gross-Karben Friedhof 165.jpg (211132 Byte)
Teilansichten des Friedhofes mit älteren Grabsteinen 
Text: "Zum Gedenken an die Opfer 
der Gewaltherrschaft 1933-1945"
   
Gross-Karben Friedhof 157.jpg (199464 Byte) Gross-Karben Friedhof 156.jpg (202807 Byte) Gross-Karben Friedhof 159.jpg (173766 Byte)
Grabstein in der Mitte für Sara May 
geb. Grünebaum
(1838-1916)
Grabstein in der Mitte für Kaufmann Max
 (1841-1895): "Er war bestrebt, Mensch zu sein"
Gesamtansicht des Friedhofes in dem dem
 Eingang gegenüberliegenden Bereich
     
Gross-Karben Friedhof 163.jpg (177614 Byte) Gross-Karben Friedhof 164.jpg (198360 Byte) Gross-Karben Friedhof 155.jpg (214018 Byte)
Grabstein für "Meir ben Jehuda HaLevi" 
gest. 23. Tewet (5)639 = 18.1.1879
"Hier ruht Johannette Kirschner geb. 
Oppenheim
geb. 6. April 1812, gest. ... 1878" 
Grabstein in der Mitte für 
Samuel Grünebaum (1853-1880)
     
Gross-Karben Friedhof 160.jpg (216943 Byte) Gross-Karben Friedhof 162.jpg (203546 Byte) Gross-Karben Friedhof 161.jpg (211095 Byte)
Grabstein (abgebrochene Säule für einen
 jung Verstorbenen) für Siegfried Grünebaum
 (1886-1901); der mittlere Sockelteil steht 
nach falscher Restaurierung auf dem Kopf. 
  
   
Hier ruht in Frieden unsere innigst geliebte,
 treusorgende, teure Mutter, Frau Kaufmann
 May, Witwe Lina geb. Max,
geb. 4. Juni 1855,
 gest. 28. Mai 1914. Du bist geliebt und
 unvergessen. Ihre Seele sei eingebunden 
in den Bund des Lebens."
"Hier ruht in Frieden unser lieber Vater 
Abraham Grünebaum, geb. 21. October 1829,
 gest. 18. Juni 1905, gest. am 15. Siwan (5)665.
 Seine Seele sei eingebunden in den
 Bund des Lebens"
   
     
   Gross-Karben Friedhof 158.jpg (198961 Byte)    
   Grabstein für "Schmuel ben Josef HaLevi" 
gest. 15. Schewat (5)675 = 30.1.1915 
  
       

   
     

Links und Literatur

Links:  

Website der Stadt Karben    
Website der "Stolperstein"-Initiative Karben zur jüdischen Geschichte in Karben      
Zur Seite über die Synagoge in Groß-Karben (interner Link)  

Quellen:  

Hinweis auf online einsehbare Familienregister der jüdischen Gemeinde Groß-Karben 
In der Website des Hessischen Hauptstaatsarchivs (innerhalb Arcinsys Hessen) sind die erhaltenen Familienregister aus hessischen jüdischen Gemeinden einsehbar: 
Link zur Übersicht (nach Ortsalphabet) https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/llist?nodeid=g186590&page=1&reload=true&sorting=41              
Zu Groß-Karben sind vorhanden (auf der jeweiligen Unterseite zur Einsichtnahme weiter über "Digitalisate anzeigen"):    
HHStAW 365,380   Geburtsregister der Juden von Groß-Karben  1823 - 1838; enthält jüdisches Geburtsregister mit Angabe der Zeugen bei der Eintragung in das Register durch den Bürgermeister  
https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/detailAction?detailid=v3500080      
HHStAW 365,383   Trauregister der Juden von Groß-Karben  1838 - 1875; enthält jüdisches Trauregister; alphabetisches Namensverzeichnis (unvollständig) zum Trauregister  
https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/detailAction?detailid=v4782875
   
HHStAW 365,383   Sterberegister der Juden von Groß-Karben  1838 - 1875; enthält jüdisches Sterberegister, alphabetisches Namensverzeichnis (unvollständig) zum Sterberegister   
https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/detailAction?detailid=v2924719                
HHStAW 365,381   Geburtsregister der Juden von Groß-Karben  1838 - 1875; enthält jüdisches Geburtsregister mit Angabe der Zeugen bei der Eintragung in das Register durch den Bürgermeister; alphabetisches Namensverzeichnis (unvollständig) zum Geburtsregister; darin auch eine Übersicht über Wegzug und Zuzug von Juden in Groß-Karben 1863 - 1865  https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/detailAction?detailid=v2126649         

Literatur:  

Arnsberg I,288-290  

     
      

                   
vorheriger Friedhof     zum ersten Friedhof    nächster Friedhof
diese Links sind noch nicht aktiviert 

       

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 10. Mai 2016