Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 

    
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Region"
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Oberpfalz"  
      

Amberg (Oberpfalz) 
Jüdischer Friedhof   
  

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde     
    
Siehe Seite zur Synagoge in Amberg (interner Link) 
  
  
Zur Geschichte des Friedhofes         
   
Der Friedhof der jüdischen Gemeinde in Amberg wurde erst 1927 angelegt. Er wird bis heute von der in der Stadt wieder bestehenden jüdischen Gemeinde belegt. Der Friedhof ist von einer massiven Steinmauer umgeben. Auf dem Friedhof befinden sich auch 16 Gräber von KZ-Opfern.  
  
  
Lage des Friedhofes 
  
Der Friedhof befindet sich im südöstlichen Bereich der Stadt am Ende der Philipp-Melanchthon-Straße.   

Die Lage des Friedhofes ist eingezeichnet im Stadtplan Amberg - links anklicken und 
unter "Behörden und öffentliche Einrichtungen" weiter zu "Friedhof, israel."

   
   
Fotos
 

Der Friedhof um 2000
(Fotos: Jürgen Hanke, Kronach) 
Amberg Friedhof 120.jpg (59211 Byte) Amberg Friedhof 121.jpg (81400 Byte)
  Eingangstor  Teilansicht 
     
     
Der Friedhof im August 2007 
(Fotos: Hahn, Aufnahmedatum 24.8.2007)
Amberg Friedhof 257.jpg (81228 Byte) Amberg Friedhof 250.jpg (97758 Byte)
  Blick auf den Friedhof Eingangstor
     
Amberg Friedhof 256.jpg (71250 Byte) Amberg Friedhof 251.jpg (105307 Byte) Amberg Friedhof 252.jpg (109921 Byte)
Brunnen am Eingang Blicke über den Friedhof
   
Amberg Friedhof 255.jpg (114651 Byte) Amberg Friedhof 253.jpg (99976 Byte) Amberg Friedhof 254.jpg (118140 Byte)
Teilansichten  Ein neu belegtes Grab 

   
   

Links und Literatur

Links:

Website der Stadt Amberg   
Zur Seite über die Synagoge in Amberg (interner Link)  

Literatur:           

Israel Schwierz: Steinerne Zeugnisse jüdischen Lebens in Bayern. 1988 S. 270.   
Norbert Flach: Spurensicherung. Amberg und der Landkreis unter dem Hakenkreuz. Ein Wegweiser zu Stätten faschistischer Unterdrückung und des antifaschistischen Widerstands im Landkreis Amberg-Sulzbach und in der Stadt Amberg, Nassenhausen 1989. Frankfurt 1993².
Weitere Literatur siehe bei der Seite zur Synagoge in Amberg.

  

                   
vorheriger Friedhof     zum ersten Friedhof    nächster Friedhof
diese Links sind noch nicht aktiviert

        

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 31. Januar 2013