Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 


zurück zur Übersicht "Synagogen in der Region"  
zurück zur Übersicht "Synagogen in Mittelfranken"
   

Altdorf b. Nürnberg (Kreis Roth )
Spuren jüdischer Geschichte

Zu den Spuren jüdischer Geschichte          
    
In Altdorf  - eine zwischen Nürnberg und Neumarkt zentral gelegene Stadt - bestand zu keiner Zeit eine jüdische Gemeinde. Auch für vorübergehende Ansiedlungen jüdischer Personen gibt es keine Quellennachweise.  

Altdorf Wagenseil.jpg (66831 Byte)Eine Ausnahme bildete um 1700 die vorübergehende Niederlassung des böhmischen Rabbis und Verfassers zahlreicher Werke Issachar Perlhefter (Issachar Bär Ben Judah Löb Ben Moses). Dieser entstammte der bekannten Prager Eibenschütz-Familie und lebte bis zur Ausweisung der Juden 1670 in Wien. Von hier aus zog er vorübergehend nach Altdorf, um dem dort mit ihm befreundeten Historikers und Orientalisten Johann Christoph Wagenseil (1633-1705, siehe Abbildung links; Quelle: Wikipedia-Artikel zu Wagenseil) Hebräischunterricht zu erteilen.   

Einzige Spur der jüdischen Geschichte der jüdischen Geschichte ist ein Flurname "Am Judenbühl". Dazu Schwierz s.Lit. S. 143: "Der Name (Judenbühl) wurde von einem Historiker des 18. Jahrhunderts namens Georg Andreas Will, so erklärt, dass einer jüdischen Familie namens Symelin im 14. Jahrhundert ein Wohnrecht in verschiedenen Orten, darunter auch in Altdorf, verbrieft wurde, die Familie zog aber nicht nach Altdorf. Trotzdem behielt der dafür vorgesehene Platz den Namen." 
   
    

    

Links und Literatur

Links:

Website der Stadt Altdorf b. Nürnberg  
Seite zu Altdorf auf der Website "Juden im Nürnberger Land"  sowie ebd. Seite zu Wagenseil und Perlhefter  
Artikel zu Johann Christoph Wagenseil bei Wikipedia  
Artikel zu Issachar Perlhefter in JewishEncyclopedia.com (wo allerdings Wagenseil zu Unrecht als "well-known anti-Jewsh author" bezeichnet wird; Wagenseil hat sich im Rahmen des in seiner Zeit Möglichen für ein besseres Verhältnis zu Juden eingesetzt). 

Literatur:  

Germania Judaica II,1 S. 9 (mit Überlegungen zu 1298), III,1 S. 9.
Israel Schwierz:  Steinerne Zeugnisse jüdischen Lebens in Bayern. Eine Dokumentation der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit. A 85. 1988 S. 143. 

    
      

                   
vorherige Synagoge  zur ersten Synagoge nächste Synagoge
diese Links sind noch nicht aktiviert  

   

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 01. März 2014