Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 


Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Region"   
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in Hessen"     
Zur Übersicht "Jüdische Friedhöfe in den Landkreisen Fulda und Gießen"        
  
    

Londorf (Gemeinde Rabenau, Kreis Gießen) 
Jüdischer Friedhof  
   

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde               
   
Siehe Seite zur Synagoge in Londorf  (interner Link)   
   
   
Zur Geschichte des Friedhofes              
    
Der jüdische Friedhof bestand bereits in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts (1722 genannt) und wurde offensichtlich 1837 erweitert. Damals erhielt die jüdische Gemeinde 200 Tannen aus dem Gemeindewald für einen Zaun um den Friedhof. Der Friedhof wurde mehrfach geschändet: 1940, 1947 und 1965 wurden Grabsteine umgestürzt und zerstört.   
   
   
Lage des Friedhofes    
    
Der Friedhof befindet sich im südlichen Teil des Dorfes und grenzt an den 1822 angelegten christlichen Friedhof.   
   
   
   
Fotos 
(Fotos: Philipp Pfeiff, Aufnahmen vom März 2010; Photoalbum online)    

Londorf Friedhof 180.jpg (52217 Byte) Londorf Friedhof 181.jpg (80115 Byte) Londorf Friedhof 182.jpg (66286 Byte)
Blick auf den jüdischen Friedhof, angrenzend an den allgemeinen Friedhof der Gemeinde; 
der jüdische Friedhof ist mit einer natürlich Einfriedung umgeben.   
Die Friedhofsordnung erinnert daran, dass der Friedhof 
an Schabbat und jüdischen Feiertagen nicht besucht werden darf.
     
Londorf Friedhof 183.jpg (75224 Byte) Londorf Friedhof 184.jpg (73589 Byte) Londorf Friedhof 185.jpg (69004 Byte)
Blick vom Eingangstor 
auf dem Friedhof  
Grabstein für Abraham Simon (Abraham Bar Ascher), 
gest. 28. Siwan 5694 =  11. Juni 1934
     
Londorf Friedhof 186.jpg (91312 Byte) Londorf Friedhof 187.jpg (78951 Byte) Londorf Friedhof 188.jpg (100619 Byte)
Grabstein für Isaak Wertheim (Jizchak Bar Manasche) aus Rüddingshausen, 
gest. 1935 bzw. am 8. Aw 5695 = 7. August 1935  
Grabstein am Rand 
des Friedhofes  
     
Londorf Friedhof 189.jpg (80448 Byte) Londorf Friedhof 190.jpg (79881 Byte) Londorf Friedhof 191.jpg (53503 Byte)
Grabstein für Urias Bandass (Uria Bar Jizchak), 
gest. 8. Januar 1923  
Grabstein für "..., Tochter des Mosche", "Schmuck 
ihres Mannes und ihrer Kinder"  
Blick über den Friedhof; im Hintergrund 
Trauerhalle des allgemeinen Friedhofes  
      
Londorf Friedhof 192.jpg (79709 Byte) Londorf Friedhof 193.jpg (97734 Byte) Londorf Friedhof 194.jpg (64417 Byte)
Grabstein für Kätchen Schönfeld geb. Stiebel aus Kesselbach (Gutchen Bat Ascher), gest. am 17. Siwan 5667 = 30. Mai 1907   Teilansicht des Friedhofes  
     
Londorf Friedhof 195.jpg (78996 Byte) Londorf Friedhof 196.jpg (73444 Byte) Londorf Friedhof 197.jpg (64044 Byte)
Grabstein für Hannchen Wallenstein 
geb. Stern aus Burkhardsfelden, 
gest. 6. Februar 1891  
Grabstein für
Meir Bar Jizchak  
  
Grabstein für
Jizchak Bar Manasche 
  
       
Londorf Friedhof 201.jpg (100208 Byte) Londorf Friedhof 202.jpg (88301 Byte) Londorf Friedhof 203.jpg (84526 Byte)
      Grabstein mit "Segnenden Händen" 
der Kohanim  
     
Londorf Friedhof 204.jpg (71378 Byte) Londorf Friedhof 205.jpg (81192 Byte) Londorf Friedhof 206.jpg (77082 Byte)
Grabstein für "Beile Bat Chaim", gest.
 20. Nisan 5664 (= 5. April 1904)  
Grabstein für "Malcha Bat Meir", gest. 25. Cheschwan 5664 
(= 15. November 1903)  
Grabstein für "Jette Bat Chaim", gest. 
20. Elul 5672 (= 2. September 1912)  
         
   Londorf Friedhof 207.jpg (83132 Byte)   
   Grabstein für Jehuda Bar Nathan, ein "gottesfürchtiger 
Mann", der "in gutem Namen starb"
  
        

          
           

Links und Literatur

Links:  

Website der Gemeinde Rabenau   
Zur Seite über die Synagoge in Londorf (interner Link) 

Literatur:   

Arnsberg I, 499-501.   

    
    

                   
vorheriger Friedhof     zum ersten Friedhof    nächster Friedhof  

                

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 20. April 2016