Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 


Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Region" 
Zur Übersicht: Jüdische Friedhöfe in Baden-Württemberg
  

Pforzheim (Stadtkreis) 
Neuer Jüdischer Friedhof

Übersicht:  

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde  (Link) 
Zur Geschichte des Friedhofes   
Berichte aus neuerer Zeit  
Die Lage des Friedhofes 
Fotos von 2003 und 2009  
Links und Literatur   

   

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde          
    
Siehe Seite zur Synagoge in Pforzheim (interner Link)   
    
    
Zur Geschichte des Friedhofes         
    
Nach Schließung des alten jüdischen Friedhofes in Pforzheim wurde 1877 ein neuer jüdischer Friedhof als Teil des städtischen Friedhofs eingerichtet. Er wird in Ausnahmefällen bis zur Gegenwart belegt (Fläche 18,04 a). Am Friedhofseingang wurde 1983 eine Hinweis- und Gedenktafel angebracht. Beisetzungen werden inzwischen jedoch gewöhnlich im neuesten jüdischen Friedhof vorgenommen.    
   
Hinweis für die Besucher und Besucherinnen des Grabes von Dr. Lore und Dr. Fritz Perls. Das Grab befindet sich auf dem jüdischen Friedhof an der Ostseite des großen städtischen Friedhofes, nicht auf dem neuesten jüdischen Friedhof an der Westseite. Am besten vom Haupteingang zum neuen Friedhof an der Ostseite durchgehen. Das Urnengrab des Ehepaares Perls befindet sich im Familiengrab Posner (siehe Fotos unten). 
      
      
      
Berichte aus neuerer Zeit  

Friedhofschändung im Mai 2009: 
Artikel in der Pforzheimer Zeitung vom 4. Mai 2009 (Artikel):  Unbekannte schänden jüdische Grabsteine  
PFORZHEIM. Auf dem Pforzheimer Hauptfriedhof ist es – vermutlich am Wochenende – zu einer Grabschändung auf dem jüdischen Teil des Areals gekommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, informierte die Friedhofsverwaltung des Grünflächen- und Tiefbauamts gestern kurz vor 12 Uhr die Polizei, dass fünf Grabsteine mit der Inschrift nach unten auf der Erde lägen – herausgerissen aus der Verankerung. Der Schaden beträgt rund 800 Euro. Die Grabsteine standen unmittelbar nebeneinander. Nach PZ-Informationen gab es keine Schmierereien. Die Polizei ermittelt nun wegen Störung der Totenruhe und legt den Fokus naturgemäß auf die rechte Szene. Polizeisprecher Wolfgang Schick kündigte an, auch den Hauptfriedhof in die Überwachung durch die Streifendienste einzubeziehen. Oberstaatsanwalt Christoph Reichert hatte in der vergangenen Woche bei einem Redaktionsgespräch in der PZ zum Thema Rechtsextremismus betont: 'Wir müssen den Anfängen wehren, dürfen die Augen nicht verschließen und müssen Rechtsbrüche konsequent verfolgen.' ol.  

   
   
Die Lage des Friedhofes     

Lage des Hauptfriedhofes in Pforzheim (ohne Eintragung der jüdischen Teile) auf dem dortigen Stadtplan:
 links anklicken und unter "Behörden und öffentliche Einrichtungen" den "Hauptfriedhof" anklicken. 
Der neue und der neueste jüdische Friedhof befinden sich innerhalb des angezeigten Friedhof. 

   
   
Fotos des Friedhofes 2003 und 2009   

Der Friedhof im  Sommer 2003 
(Fotos: Hahn, Aufnahmedatum 7.8.2003)

   
Pforzheim Friedhof n159.jpg (83146 Byte) Pforzheim Friedhof n158.jpg (60171 Byte) Pforzheim Friedhof n152.jpg (85219 Byte)
Eingangstor zum jüdischen Teil
 des städtischen Friedhofes
Hinweistafel zur Geschichte 
dieses Friedhofes
Entlang des Hauptweges 
durch den jüdischen Teil
     
Pforzheim Friedhof n154.jpg (82558 Byte) Pforzheim Friedhof n151.jpg (81625 Byte) Pforzheim Friedhof n150.jpg (68352 Byte)
Einzelne Grabsteine
 
Pforzheim Friedhof n157.jpg (77123 Byte) Pforzheim Friedhof n155.jpg (86960 Byte) Pforzheim Friedhof n153.jpg (79045 Byte)
Grabsteine aus den letzten Jahren
  
Pforzheim Friedhof n156.jpg (82452 Byte) Weitere Fotos neuerer Gräber:
(Fotos: I. Laidig, Aufnahmedatum: 
Juli 2003)
Pforzheim Friedhof n170.jpg (74132 Byte)
Die neuesten Gräber   Grab von Oskar Stauber 
(1894-1970)
  
     
Pforzheim Friedhof n171.jpg (66283 Byte) Pforzheim Friedhof n175.jpg (66210 Byte) Pforzheim Friedhof n172.jpg (75388 Byte) 
Grab von Abraham Elechnowitsch
 (1913-1992)
Grab von Rudolf Posner (Vater von Dr. Lore Perls) und Gedenkstätte für Angehörige -
 mit Urnengrab von Dr. Lore Perls geb. Posner (1905-1990) und Dr. Fritz (Friedrich,
 Frederick) Salomon Perls (1893-1970), die beiden Begründer der Gestalttherapie*  
   
   
Pforzheim Friedhof n174.jpg (51058 Byte) Pforzheim Friedhof n173.jpg (67627 Byte)      
Grab von Ana Nisnja Belovska
(1948-1998) 
Grab von Paul Weisz
(1910-1995)
    
Pforzheim Friedhof n001.jpg (82637 Byte) Pforzheim Friedhof n002.jpg (70149 Byte) Pforzheim Friedhof n003.jpg (82636 Byte)
Neben dem neuen jüdischen Friedhof sollte ursprünglich die Erweiterungsfläche sein. Hier wurde eine jüdische Beisetzung
 vorgenommen (Grab oben). Das es sich jedoch nicht um einen "jungfräulichen Boden" handelt, sondern um eine frühere
 Friedhofsfläche, war diese Fläche nicht für die Erweiterung geeignet. Zum neuesten Friedhof hier anklicken 
     

Der Friedhof im Frühjahr 2009 
(Fotos: Hahn, Aufnahmedatum 10.5.2009) 

    
Pforzheim Friedhof n580.jpg (113517 Byte) Pforzheim Friedhof n581.jpg (77704 Byte) Pforzheim Friedhof n582.jpg (120342 Byte)
Das Eingangstor  Die Hinweistafeln zur Geschichte 
und zum Besuch des Friedhofes
Teilansicht 
des Friedhofes
   
     
Pforzheim Friedhof n583.jpg (117262 Byte) Pforzheim Friedhof n584.jpg (89269 Byte) Pforzheim Friedhof n585.jpg (89962 Byte)
Links Grabstein für Martin Meier
 (1921-1933), dritter Grabstein von links
 für Friedericke Geiler geb. Weissberg
 (gest. 1935), dann für Getta Tiefenbronner
Grabstein für Heinrich Freund
 (1838-1897) mit Engelskopf und 
"Auge Gottes" 
Grabstein für Familie Berthold Bloch: 
Berthold Bloch, Elvira Metzger geb. Bloch
 (1876-1923), Fanni Bloch geb. Seelig
 (1853-1941), Salomon Metzger (1870-1925)
 
     
Pforzheim Friedhof n586.jpg (112872 Byte) Pforzheim Friedhof n587.jpg (118302 Byte) Pforzheim Friedhof n588.jpg (128102 Byte)
Grabstein für Otto Netter 
(1877-1894)
Grabstein links für Adolf Lay 
(1838-1893), rechts für Joseph Reis
Neue Gräber - die letzten vor 
Anlage des neuen Friedhofes
      
Pforzheim Friedhof n589.jpg (119705 Byte) Pforzheim Friedhof n590.jpg (135787 Byte) Pforzheim Friedhof n590a.jpg (97022 Byte)
Links Grabstein für Karoline Kilsheimer
 geb. Kahn (1850 Diersburg-1928), 
rechts für Rose Einstein geb. Bernheim 
von Buchau (gest. 1928)
Grab von Rudolf Posner (Vater von Dr. Lore Perls) und Gedenkstätte für Angehörige - mit Urnengrab von Dr. Lore Perls geb. Posner (1905-1990) und Dr. Fritz (Friedrich, Frederick) Salomon Perls (1893-1970), die beiden Begründer der Gestalttherapie*; die Gedenkplatte für die beiden letztgenannten ist derzeit kaum lesbar am unteren Bildrand zu erkennen   
     
Pforzheim Friedhof n591.jpg (133257 Byte) Pforzheim Friedhof n592.jpg (134415 Byte) Pforzheim Friedhof n593.jpg (134075 Byte)
Teilansicht Links Grab für Babette Levi (1860-1930), 
in der Mitte für Ferdinand Adler
 (1879-1926) 
Grabstein links für Hugo Josef Emsheimer
 (1884-1918, gefallen), rechts für 
Emanuel Emsheimer (1843-1918)
     
Pforzheim Friedhof n594.jpg (126578 Byte) Pforzheim Friedhof n595.jpg (98484 Byte) Pforzheim Friedhof n596.jpg (117322 Byte)
Teilansicht   Grab der Familie Kahn: 
Ernst (1881-1898), Anna (1846-1906),
 Julius (1845-1903), Otto (1872-1937)
Rechts Grabstein für S. Laupheimer 
(geb. 1848 in Laupheim, gest. 1930 
in Pforzheim)
 
     
Pforzheim Friedhof n597.jpg (119157 Byte)     
 Neuere Gräber in Zwischenreihe       

Weitere Fotos und Informationen zu diesem Friedhof in der Website der Israelitischen Gemeinde Pforzheim:  hier anklicken

   

   

Links und Literatur

Links:

Website der Stadt Pforzheim
Website der Israelitischen Kultusgemeinde Pforzheim 
Website des Zentralarchivs Heidelberg mit Informationen zum jüdischen Friedhof Pforzheim 
lore_perls-2.jpg (9472 Byte)*Zu Lore Perls geb. Posner gibt es unübersehbar viele Seiten im Internet, daraus eine, in der auch über die Beisetzung von ihr und ihrem Mann in Pforzheim Bezug genommen wird: hier anklicken 
Fotos zum jüdischen Friedhof in Pforzheim (von 2012) auch in der Website von Stefan Haas: 
http://www.blitzlichtkabinett.de/lost-places/friedhofs-fotografie/friedhöfe-in-bad-württ/      

Literatur:   

Monika Preuß: Der jüdische Friedhof auf der Schanz in Pforzheim. Dokumentation der Grabinschriften. Pforzheim 1994.

         

                   
vorheriger Friedhof     zum ersten Friedhof    nächster Friedhof

            

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 07. Februar 2013