Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 

    
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Region" 
Zur Übersicht: Jüdische Friedhöfe in Baden-Württemberg
    

Bad Mingolsheim (Gemeinde Bad Schönborn, Landkreis Karlsruhe) 
Jüdischer Friedhof

Jewish Cemetery - Cimetière juif   
    

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde             
    
Siehe Seite zur Synagoge in Bad Mingolsheim  (interner Link)   
   
   
Zur Geschichte des Friedhofes      
    
Die Toten der jüdischen Gemeinde Mingolsheim wurden zunächst in Obergrombach beigesetzt, seit 1878 auf einem eigenen Friedhof am Ende der heutigen Konrad-Kreutzer-Straße am Ortsrand (Fläche 10,65 a).  
  
Hinweis: In den Personenstandregistern jüdischer Gemeinden in Württemberg, Baden und Hohenzollern im Hauptstaatsarchiv Stuttgart finden sich keine Familienregister aus Bad Mingolsheim.    
   
   
Die Lage des Friedhofes    

Mingolsheim FriedhofLage.jpg (152132 Byte) Lage des jüdischen Friedhofes Bad Mingolsheim 
(durch Pfeil markiert) 
(Karte kann durch Anklicken vergrößert werden
(Topographische Karte aus den 1970er-Jahren) 

  
Link zu den Google-Maps 
(der grüne Pfeil markiert die Lage des Friedhofes)  

Größere Kartenansicht  
  
  
  
Fotos
Neuere Fotos
(Fotos: Hahn, Aufnahmedatum 14.10.2003) 

Mingolsheim Friedhof 150.jpg (72452 Byte) Mingolsheim Friedhof 154.jpg (96289 Byte) Mingolsheim Friedhof 155.jpg (67939 Byte)
Blick auf den Friedhof  Das Eingangstor  Gedenktafel beim Eingangstor 
        
Mingolsheim Friedhof 157.jpg (85757 Byte) Mingolsheim Friedhof 159.jpg (88465 Byte) Mingolsheim Friedhof 158.jpg (87525 Byte)
Teilansichten des Friedhofes 
   
Mingolsheim Friedhof 153.jpg (70918 Byte) Mingolsheim Friedhof 151.jpg (69304 Byte) Mingolsheim Friedhof 152.jpg (83125 Byte)
"Segnende Hände" - Symbol für einen 
aus den Priesterfamilien (Kohanim)
 Abstammenden
Eichenlaub und Eicheln  Grabstein von Eisig Wertheimer 
aus Östringen mit Schofar 
      
       

  
Ältere Fotos
(Fotos: Hahn, Aufnahmedatum Oktober 1988)  

Mingolsheim Friedhof 185.jpg (53331 Byte) Mingolsheim Friedhof 187.jpg (35565 Byte) Mingolsheim Friedhof 182.jpg (61997 Byte)
Blick zum Friedhof Hinweistafel Teilansicht des Friedhofes
     
Mingolsheim Friedhof 186.jpg (72593 Byte) Mingolsheim Friedhof 183.jpg (47720 Byte) Mingolsheim Friedhof 181.jpg (55156 Byte)
Grabsteinpaare 
  
Mingolsheim Friedhof 184.jpg (60149 Byte) Mingolsheim Friedhof 180.jpg (63871 Byte)  
Grabstein für Abraham Rosenbusch,
 Hauptlehrer von Malsch mit 
Levitenkanne
Gedenktafel für Hugo Moses, ermordet 
in Auschwitz und Wilhelm Moses, 
gefallen im Ersten Weltkrieg 
 
     

(Fotos: Hahn, entstanden Mitte der 1980er-Jahre)  

Mingolsheim Friedhof01.jpg (116155 Byte) Mingolsheim Friedhof02.jpg (153231 Byte) Mingolsheim Friedhof04.jpg (73248 Byte)
Mächtige Bäume sind charakteristisch 
für den Mingolsheimer Friedhof
Das Eingangstor   "Zum Schutz der Totenruhe" 
   
     
Mingolsheim Friedhof08.jpg (100935 Byte) Mingolsheim Friedhof05.jpg (142231 Byte) Mingolsheim Friedhof06.jpg (100222 Byte)
Blick über den Friedhof
 (abendliches Gegenlicht)
Grab- und Gedenksteine 
für Familie Moses 
"Segnende Hände" - Symbol für einen 
aus den Priesterfamilien (Kohanim)
 Abstammenden 
    
     
   Mingolsheim Friedhof07.jpg (67018 Byte)   

   
   

Links und Literatur

Links:   

bad schoenborn.gif (23571 Byte)Website der Gemeinde Bad Schönborn 
Website des Zentralarchivs Heidelberg mit Informationen zum jüdischen Friedhof Bad Mingolsheim  
Zur Seite über die Synagoge in Mingolsheim (interner Link)    

Literatur

Messmer Lit 02.jpg (107791 Byte)Willy Messmer: Der jüdische Friedhof. Bad Schönborn 1988. 
Das Buch ist als book-on-demand weiterhin erhältlich: http://www.epubli.de/shop/autor/Willy-Messmer/3501 

       
        

                   
vorheriger Friedhof     zum ersten Friedhof    nächster Friedhof  

              

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 06. April 2014