Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 


Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Region"   
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in Rheinland-Pfalz" (Regierungsbezirk Trier)     
Zur Übersicht über die jüdische Friedhöfe im Kreis Bernkastel-Wittlich   
      

Enkirch (VG Traben-Trarbach, Kreis Bernkastel-Wittlich) 
Jüdische Friedhöfe 
  

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde         
    
Siehe Seite zur Synagoge in Enkirch (interner Link)     
   
    
Zur Geschichte der Friedhöfe            
    
In Enkirch gab es zwei ältere jüdische Friedhöfe, die nicht mehr erhalten sind. Der älteste Friedhof war am alten Weg nach Trarbach. Er wurde bis um 1830 belegt. Von der Zeit nach 1830 bis Ende des 19. Jahrhunderts wurde ein Friedhof im Wald belegt. Von ihm sind keine Grabsteine mehr erhalten - das Friedhofsgelände heute nicht mehr als solches zu erkennen.   
 
Ein neuer Friedhof wurde im kommunalen Friedhof am Starkenburger Weg - mit einem eigenen Eingang über eine kleine Treppe - 1885 angelegt. Er wurde bis nach 1933 belegt. Es sind 27 Grabsteine erhalten. Das Gräberfeld ist sehr gepflegt, die Grabsteine sind in einem guten Zustand. Ein Grabstein (Michael Schoemann, siehe unten) verweist auf den 1. Weltkrieg als Todesursache ("Ein Leben voll Güte und Treue gab er hin dem Vaterlande").  
   
   
Lage des Friedhofes          
   
Teil des kommunalen Friedhofes, Starkenburger Weg.  
  
  
Lage auf den Google Maps   

View Larger Map

   
Fotos
 
(Fotos: Otmar Frühauf, Breitenthal; Aufnahmedatum 24.7.2009)  

Enkirch Friedhof 170.jpg (107135 Byte) Enkirch Friedhof 171.jpg (105821 Byte) Enkirch Friedhof 172.jpg (98718 Byte)
Das Eingangstor  Blick vom Eingangstor auf den Friedhof  Teilansicht 
     
Enkirch Friedhof 173.jpg (117281 Byte) Enkirch Friedhof 184.jpg (121597 Byte) Enkirch Friedhof 174.jpg (114543 Byte)
Teilansichten des Friedhofes  Grabstein für Janette Isaac
 (17.7.1838-25.1.1927) 
  
     
Enkirch Friedhof 178.jpg (132797 Byte) Enkirch Friedhof 175.jpg (89354 Byte) Enkirch Friedhof 176.jpg (134304 Byte)
Grabstein für Leo Isaak 
(4.7.1868-13.6.1923) 
Grabstein für Greta Isaak geb. Stern
(21.11.1868-26.11.1928) 
Grabstein für Bernhard Isaak
(21.11.1871-22.3.1924) 
     
Enkirch Friedhof 177.jpg (141004 Byte) Enkirch Friedhof 179.jpg (124694 Byte) Enkirch Friedhof 180.jpg (138653 Byte)
Grabstein für Hermann Simon
 (24.3.1857-11.3.1924) 
Grabstein für Auguste Simon 
(24.2.1848-10.5.1920) 
Grabstein für Emil Simon
(3.3.1859-1.6.1919) 
     
Enkirch Friedhof 181.jpg (143237 Byte) Enkirch Friedhof 182.jpg (135598 Byte) Enkirch Friedhof 183.jpg (245591 Byte)
Grabstein für Ida Isak
(28.3.1903-13.11.1917) 
Grabstein für Michael Schoemann aus 
Trarbach (geb. 21.2.1879 Lösnach, 
gest. 29.10.1917 im Lazarett in Mainz) 
mit Levitenkanne
Grabstein für Ludwig Hirsch (1869-19.8.1917)
 und Gedenkinschrift für die in Gurs
 umgekommene Rosalie Hirsch geb. Loeb
 (22.3.1870-14.1.1941)
  
     
Enkirch Friedhof 189.jpg (104742 Byte) Enkirch Friedhof 185.jpg (123874 Byte) Enkirch Friedhof 186.jpg (128400 Byte)
Rein hebräischer beschrifteter Stein 
für den im Mai 1899 gestorbenen 
"Simon Bar Jizchak"
In der Mitte "abgebrochene Säule" für 
eine in jungen Jahren verstorbene Person
 (Inschriftentafel fehlt)
Im Vordergrund Grabstein mit 
Davidstern (Interschriftentafel fehlt) 
  
     
 Enkirch Friedhof 187.jpg (127810 Byte) Enkirch Friedhof 188.jpg (116125 Byte)  
 Grabstein (liegendes Buch) - 
Inschrift unlesbar  
Grabstein (liegendes Buch) für 
Daniel Simon (4.5.1815-13.4.1895)
 
     

  
   

Links und Literatur

Links:

Website der Gemeinde Enkirch    
Website des Zentralarchivs Heidelberg mit Informationen zum jüdischen Friedhof in Enkirch   
Website der Kulturdatenbank Trier - vier Seiten:  
ältester jüdischer Friedhof
   alter jüdischer Friedhof    neuer jüdischer Friedhof (1)   neuer jüdischer Friedhof (2)  

Literatur:  

   
    

    

                   
vorheriger Friedhof     zum ersten Friedhof    nächster Friedhof  

                

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 09. Dezember 2014