Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 


Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Region"
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in Rheinland-Pfalz" (Seite 2)  
Übersicht: "Jüdische Friedhöfe im Rhein-Hunsrück-Kreis"    
    
  

Buchenau (Stadt Boppard, Rhein-Hunsrück-Kreis) 
Jüdischer Friedhof

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde       
   
Siehe Seite zur Synagoge in Boppard (interner Link) 
  
  
Zur Geschichte des Friedhofes          
  
Beim jüdischen Friedhof in Buchenau handelt es sich um den alten Friedhof der jüdischen Gemeinde Boppard. Er wurde Anfang des 17. Jahrhunderts angelegt (der älteste Stein trägt das Datum 23. Schewat 5455 = 8.2.1605) und bis in die 1930er-Jahre belegt. Eine letzte Beisetzung war 1961. In der NS-Zeit wurde der Friedhof 1942 zwangsenteignet. 1946/49 erfolgte eine Rückerstattung.  
  
Die Friedhofsfläche umfasst 42,41 ar. Es sind etwa 130 Grabsteine erhalten, davon 21 aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Der Friedhof steht seit 1992 unter Denkmalschutz.   
  
  
  
Lage des Friedhofes       
  
  
"Die gebrannten Waldwiesen", Im Vogelsang (hinter dem Schwimmbad) etwa 200 m, Flur 22, 59 
   
   
Fotos 
(Fotos: Otmar Frühauf, Breitenthal, Aufnahmedatum 20.09.2009)  

Buchenau Friedhof 170.jpg (80638 Byte) Buchenau Friedhof 171.jpg (100380 Byte) Buchenau Friedhof 172.jpg (101669 Byte)
Das Eingangstor    Ansichten des Friedhofes  
        
Buchenau Friedhof 173.jpg (98996 Byte) Buchenau Friedhof 175.jpg (94250 Byte) Buchenau Friedhof 176.jpg (106796 Byte)
Ansichten des Friedhofes
      
   Buchenau Friedhof 174.jpg (108136 Byte)   
        

    
    

Links und Literatur

Links:

Website der Stadt Boppard    
Seite zur jüdischen Geschichte / Synagogengeschichte in Boppard (interner Link)  

Literatur:  

Boppard Lit 130.jpg (162489 Byte)Karl-Josef Burkard/Hildburg-Helene Thill: Unter den Juden. Achthundert Jahre Juden in Boppard. Dausner-Verlag Boppard 1996 (zu den Friedhöfen auf Gemarkung Boppard: S. 201-222). 

         
           

                   
vorheriger Friedhof     zum ersten Friedhof    nächster Friedhof   

               

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 31. Dezember 2016