Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 


Zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Region"
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in Rheinland-Pfalz"  (Teil 2)
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe im Kreis Neuwied"     
  

Waldbreitbach (Kreis Neuwied) 
Jüdischer Friedhof 
   

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde         
    
Siehe Seite zur Synagoge in Waldbreitbach (interner Link)    
   
   
Zur Geschichte des Friedhofes                  
    
Der jüdische Friedhof in Waldbreitbach wurde um 1830 eröffnet und bis 1940 belegt (letzte Beisetzung von Hilda Levy). Die Friedhofsfläche umfasst 13,78 ar. Der Friedhof steht seit 1989 unter Denkmalschutz. 
     
Ein Begräbnisregister (Aufzeichnungen ab September 1878) wurde erstellt (Quelle: Albert Hardt, s.Lit.):     

Waldbreitbach Friedhof 010.jpg (95551 Byte)links: Begräbnisregister Waldbreitbach 1878-1940   

   
   
Lage des Friedhofes      
     
Der Friedhof liegt im Wald außerhalb des Ortes oberhalb der Straße nach Rosbach. Er ist ohne genauere Ortskenntnis nur schwer zu finden. 
     
Ungefähre Lage: Link zu den Google-Maps 
     
     
Fotos 
(Fotos: Hahn, Aufnahmedatum 26.08.2009)  

Waldbreitbach Friedhof 181.jpg (116673 Byte) Waldbreitbach Friedhof 172.jpg (123493 Byte) Waldbreitbach Friedhof 176.jpg (118022 Byte)
Das Eingangstor   Blicke über den Friedhof  
     
Waldbreitbach Friedhof 174.jpg (114572 Byte) Waldbreitbach Friedhof 175.jpg (108617 Byte) Waldbreitbach Friedhof 179.jpg (107282 Byte)
Teilansichten des Friedhofes  
        
Waldbreitbach Friedhof 171.jpg (95159 Byte) Waldbreitbach Friedhof 170.jpg (105153 Byte)    
Grabstein für Isaak Levy 
aus Waldbreitbach (1868-1937)   
  
Grabstein für Daniel Jonas aus Waldbreitbach
 (1856-1935) mit Gedenkinschrift für Johanna Jonas,
 gest. mit 75 Jahren in Süd-Afrika  
    
        

    
      

Links und Literatur 

Links:   

Website der Gemeinde Waldbreitbach       
Seite zur jüdischen Geschichte / Synagoge in Waldbreitbach (interner Link)  

Literatur:  

Albert Hardt: Jüdisches Leben im Breitbacher Land. In: Im Land der Neuerburg an der Wied. S. 107-132. Verbandsgemeinde Waldbreitbach 1987. 
Online zugänglich

         
          

                   
vorheriger Friedhof     zum ersten Friedhof    nächster Friedhof 

                 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 31. Dezember 2016